+33 (0)6 47 49 73 96
Stirweld France Europe friction stir welding
Stirweld FSW meets requirements ISO 25239

Kostenvorteile

Niedrige Schweißkosten: Wenige Verbrauchsmaterialien (1 Werkzeug = Schweißen von 1500 m Länge),
Kein Materialeingang, keine Oberflächenaufbereitung, kein Schutzgas, keine Gasanlagen, geringer Stromverbrauch: 0,2 kWh/m (50% des MIG-Schweißens) Reduzierung der Nachschweißinspektion. Das Schweißen erfolgt in einer NC-Maschine, die Investitionen einschränkt Mögliche Vermietung des FSW-Chefs, um die Investition zu begrenzen.

Produktvorteile

Schweißen aller Aluminiumlegierungen (1xxx, 2xxx, 4xxx, 5xxx, 6xxx, 7xxx) • Al-Si: Leichtes Schweißen von Aluminiumgießerei , einschließlichDruckguss hoher mechanischer Beständigkeit: Schweißleistung von  80-90%, Ermüdungsfestigkeit in der Nähe Das Grundmaterial.
Keine Leckage: Wasser, Säure oder Luft
Excellent thermische und elektrische Leitungsformung nach dem Schweißen: Stempel oder Biegen von Schweißteilen sind möglich, ohneSchweißkapazität bis zu 20 mm zu knacken.

Kundenvorteile

Bereits demokratisiert in den Bereichen Luftfahrt, Automobil, Raumfahrt, Eisenbahn und Marine.

Bestehender Schweißstandard: ISO 25239

Prozessvorteile

Lösung für den Mangel an qualifizierten Schweißern.
Keine Oberflächenaufbereitung: Keine Reinigung oder Schleifung erforderlich
Die Schweißnaht ist auf der Rückseite unsichtbar und erfordert eine kleine Bearbeitung auf der Schweißseite, um sie bei Bedarf zu entfernen .
Austausch von Löten, WIG, MIG oder FE-Schweißen.
Kaltschweißen (Temperatur 400°C): Minimale Verzerrung von Schweißteilen, kleine wärmeschutzte Zonen (HAZ). Kein Spar, kein Rauch.
Ungiftig: Keine Ozonproduktion im Vergleich zum Bogenschweißen
SchweißenIn allen Positionen möglich: Kein geschmolzenes Becken.

Kontaktieren Sie uns

STIRWELD

Bâtiment ENS,  Campus de Ker lann, Avenue Robert Schuman, 35170 Bruz, Frankreich

 

 

StirWeld zielt darauf ab, das FSW zu demokratisieren, indem :

-Die drastische Reduzierung der Investitionskosten
-Ein Katalog mit hochwertigen und kostengünstigen FSW-Werkzeugen
-Unterstützung unserer Experten während Ihres gesamten Industrialisierungszyklus

FSW ist seit 1995 eine Technologie, die für Anwendungen mit hohem Mehrwert und teuren Geräten reserviert ist.

Die Erfindung von StirWeld verwendet eine NC-Werkzeugmaschine für FSW: Diese Innovation senkt die Investitionskosten für FSW drastisch und bietet Leistungen, die mit denen einer speziellen FSW-Maschine identisch sind.

Die Innovation von Stirweld ermöglicht es Unternehmen, ihren Maschinenpark zu optimieren und ihr Technologieangebot für Kunden zu diversifizieren.